Der Sommer ist zurück

Wir bummeln durch die Stadt und besuchen Granville Island. Entlang des False Creek sehen wir kleine Boote und prächtige Yachten durch den schmalen Meeresarm schippern. Ab und an erinnert die Szenerie an „Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“ als die Nautilus durch Venedig fährt. Das bietet nicht nur den Bootsführern Herausforderung, sondern auch den vielen Wassersportlern in ihren Kanus und Ruderbooten.

Auf Granville Island reihen sich viele kleine, und mitunter ausgefallene Läden aneinander. Besonders beeindruckt mich ein Besen-Geschäft, in dem der Reisig noch selbst zusammen gebunden wird. So, oder so ähnlich muss es in der Winkelgasse bei Harry Potter zugegangen sein. Unsere nächste Station ist der Public Market. Neben knackigem Obst und Gemüse türmen sich leckere Törtchen in den Glasvitrinen.

Bei frischen Kirschen, Bier und Apple Cider kommt die Sommerstimmung zurück. Den Rückweg treten wir auf einem der bunten Wassertaxen an und lassen uns von den Lichtern der Stadt verzaubern.

Schreibe einen Kommentar