Ab in den Nooorden

Nachdem wir den Westen, Süden und Osten des Parks besichtigt haben, ist heute der Norden dran. Wie wir gelesen haben, sind ca. 80 Prozent aller Geysire in Yellowstone. Am Wegesrand finden wir immer wieder kleine heiße Quellen. Ganz besonders sind die Mammoth Hot Springs. Auf Grund des kalk- und mineralienhaltigen Wassers haben sich Terassen gebildet, die weltweit größten ihrer Art. Leider hat ein Erdbeben viele Quellen zum erliegen gebracht, so dass einige schon ausgetrocknet sind.

Danach fahren wir nach Gardiner, einem kleinen Ort hinter dem Yellowstone Park. Zufällig treffen wir dort auf eine kleine Parade, die uns dazu zwingt das Auto stehen zu lassen. In einem Café lehnen wir uns gemütlich zurück und genießen den Nachmittag. Auf dem Rückweg zu unserem Campingplatz gehen wir nochmals um die Mammoth Hot Springs spazieren.

Schreibe einen Kommentar