Highway #1 bringt uns zurück nach Seattle

Wir verlassen San Francisco über die im Nebel hängenden Golden Gate Bridge. Unsere Zeit an der Westküste nähert sich dem Ende und wir machen uns auf den Weg zurück nach Seattle. Ein paar luftige Pausen am Meer und zwei Nächte im Auto bleiben uns noch, bis wir in Seattle ankommen. Die Stadt mit den Regenbogen-Fußgängerüberwegen haben wir sehr lieb gewonnen und freuen uns, sie noch ein paar Tage genießen zu können, bevor wir gen Osten aufbrechen.

Schreibe einen Kommentar