Der Berg ruft


Heute ging es auf den Tafelberg. Die Warteschlange an der Seilbahn war schon früh beachtlich. Während wir uns gestern noch haben abschrecken lassen, bleiben wir heute. Nach etwa zwei Stunden anstehen, stiegen wir in die Gondel und sausten die letzten 1085 Meter hinauf.

Auf dem Plateau erwartete uns bei herrlichem Sonnenschein ein toller Blick über das Kap. Die Wanderwege luden zum Entdecken ein und boten immer wieder atemberaubende Fleckchen zum Verweilen. Doch so ganz ohne Schatten und bei mittlerweile 38 Grad zwang uns die  brennende Mittagssonne nach einiger Zeit wieder ins schattige Tal.

Den Rest des Tages verbrachten wir am Meer, in Hout Bay.

Schreibe einen Kommentar