Monatliche Archive: Juni 2016


Nach nun vier Nationalparks mit wunderschönen Canyonformationen, benötigen wir dringend eine Pause. Bevor wir uns dem nächsten Nationalpark widmen, erholen wir uns in Cedar City. Die kleinen Stadt in der Nähe des Zion Nationalparks hat eine kleine Altstadt mit Cafes, Einkaufsmöglichkeiten und einer Stadtbibliothek. Bei einem Barbier lasse ich mir […]

Zions hohe Canyons







Von Moab brechen wir in Richtung Süden auf. Unser Ziel ist Monument Valley. Da der Weg dorthin beachtliche Mehrkilometer bedeutet, entscheiden wir uns noch an der Wegbiegung dorthin, auf die Monolithen zu verzichten und unseren Weg gen Westen fortzusetzen. Unser erstes Ziel ist das Natural Bridges National Monument. Im Gegensatz […]

Durch den wilden Westen











Nachdem wir den Westen, Süden und Osten des Parks besichtigt haben, ist heute der Norden dran. Wie wir gelesen haben, sind ca. 80 Prozent aller Geysire in Yellowstone. Am Wegesrand finden wir immer wieder kleine heiße Quellen. Ganz besonders sind die Mammoth Hot Springs. Auf Grund des kalk- und mineralienhaltigen […]

Ab in den Nooorden



Heute ist Beates Geburtstag und wir sind im Yellowstone National Park. Umgeben von Naturwundern und tausenden Menschen. Damit wir die beeindruckenden Naturschauspiele in Ruhe anschauen können, haben wir unseren Campingplatz – mitten im Park – früh verlassen. Der erster Stopp ist Grand Prismatic Spring. Durch Mikroorganismen hält diese Quelle ein […]

Zwischen Bisonherden und Dampfbädern – Geburtstag im Yellowstone